Titel

Das etwas andere Lokal
in Königsbrunn!



JAZZ-Frühstück im Flammbistro Le Tresor 25.2.2018 - 11-14:30 Uhr - Freuen Sie sich auf ein unterhaltsames Jazz-Frühstück am Sonntag, 25. Februar 2018, von 11.00 bis 14.00 Uhr im Flamm-Bistro Le Tresor in Königsbrunn, mit live Jazz-Musik.
Es erwarten Sie verschiedene Frühstücksvariationen, lassen sie sich überraschen.
Nur mit Voranmeldung! Tel. 08231/9267138
Nur noch wenige Plätze!

RTL DAS SUPERTALENT

Mike van Hyke

Samstag, 10. März 2018 - 19.30 bis 22:00 Uhr
Eintritt 10 Euro mit Verzehrgutschein!
Nur mit Voranmeldung!

Seine einzigartige, besondere Stimme zeichnet Ihn aus. Wenn Mike singt fühlt er das Leben pulsieren und es macht Ihn glücklich. Mike van Hyke ist in ganz Deutschland und auch in anderen deutschsprachigen europäischen Ländern unterwegs, Schweiz, Österreich, Niederlande und begeistert dort die Fangemeinde in vielen Tanztempeln.

Cerridwen - Irish Musik - Vorabend von St. Patrick

Freitag, 16. März 2018 - 19:00 - 22:00 Uhr
Wir feiern in den St. Patricks-Day - mit guter irischer Musik von Cerridwen - Claudia und Frederik Deeney. Es gibt eine grüne Speisekarte und weitere Überraschungen! Feiern Sie mit uns!
Eintritt frei! Reservierung wird empfohlen!

Geld & Genuss: Im Flammbristro „Le Tresor“ findet beides zusammen:

Buchautor und „Normalo“-Anleger Anton Ochsenkühn ist zu Gast und redet über 30 Jahre Erfahrung in Sachen Geldanlage


Geld & Genuss – Geld anlegen aber richtig im Le Tresor!

11.4.2018, 19.00–21.15 Uhr (30 min. Pause)

Eintritt frei, um Reservierung wird gebeten!



Anton Ochsenkühn ist EDV-Buchautor und hat in den letzten 20 Jahren ca. 70 Bücher und E-Books mit einer Gesamtauflage von etwa 500 000 Exemplaren zu diesem Thema veröffentlicht.

In seinem kürzlich erschienenen Buch „Geld anlegen - aber richtig!“ (ISBN 978-395431-060-9) schreibt er darüber, wie es ihm als Geldanleger mit Produkten wie Kapitallebensversicherungen, Riester-/Rürup-Renten, Sparzertifikaten, Beteiligungen, Anleihen, Gold und mit Aktien erging.

Er plädiert dafür, das Thema Vermögensaufbau selbst in die Hand zu nehmen. Berater neigen nämlich dazu, Produkte zu empfehlen, die oftmals die versprochene Rendite nicht erreichen und zuviel (auch versteckte) Gebühren kosten.

Ochsenkühn empfiehlt deshalb in seinem Vortrag ohne lange herumzureden, Geldanlagen in ETF-Produkte vorzunehmen, die neben einer günstigen Kostenstruktur durch natürliche Streuung das Anlagerisiko minimieren und dabei trotzdem ansehnliche Renditen einfahren. Hier verweist er auf den DAX, der in den vergangenen 30 Jahren trotz aller Krisen im Schnitt mit 8 % je Jahr gestiegen ist. Er zeigt, wie die Überprüfung der selbst angelegten Werte über das Internet umfassend, neutral und rund um die Uhr erfolgen kann.

Der humorvolle und brillante Redner führt in seinem Vortrag aus, wie die Geldanlage für den Einzelnen am effizientesten sein kann. Anton Ochsenkühn beleuchtet ebenso schwierige Themen wie Steuern, Risiken, zeitlichen Aufwand etc. transparent und nachvollziehbar. Er motiviert seine Zuhörer und Leser zum Handeln, die sich zwar am liebsten selbst um ihr Geld kümmern möchten, sich dies aber bis jetzt nicht zutrauen.

Uwe Lang, einer der bekanntesten Börsenexperten des Landes sagt über das Buch: „Anton Ochsenkühn ist Physiker, kein Ökonom. Und das tut dem Buch sehr gut! Komplizierte wirtschaftliche Zusammenhänge werden hier nicht geboten, sondern eine einfache Anlagestrategie aufgrund von Zinseszinsberechnungen, die auch jeder Laie verstehen kann.“

Derweil genießen Sie im „Le Tresor“ Flammbistro leckere Speisen und Getränke (nicht gratis!)